Aktuelles

Coronavirus: Keine Yogakurse vor Ort

Unsere Yogastunden finden momentan online statt: montags von 20:15 bis 21:30 Uhr und mittwochs von 19:30 bis 21 Uhr.

Gerade wenn wir uns in Quarantäne oder quarantäne-ähnlichen Zuständen befinden, unterstützt uns körperliche Betätigung bei der Bewältigung von Stress und hilft uns, gesund und fit zu bleiben. Und Yoga ist ja sowieso immer eine gute Idee ;-). Bonus: Ihr könnt nach der Endentspannung auf direktem Weg ins Bett fallen – ein Traum, oder?

Wie läuft die Stunde ab?

Schnappt euch eure Matte, schmeißt euch in die Yoga-Klamotten und sucht euch einfach ein möglichst ruhiges Eckchen. Solltet ihr ein Bolster, einen Gurt und einen Yoga-Block haben – super! Falls nicht, ist das nicht schlimm. Legt euch dann einfach ein, zwei Decken und vielleicht einen langen Schal als Gurtersatz bereit. Ihr könnt für eure heimischen Yoga-Sessions auch unser Equipment ausleihen. Gegen Pfand stellen wir euch Matten, Blöcke, Bolster (groß oder klein), Gurte oder Augenkissen zur Verfügung. Bei Interesse einfach melden.

Wie in den Kursen sonst auch starten wir mit einer Meditation und Erwärmung, bevor es in den Hauptteil übergeht. Alles wie gewohnt – naja, fast alles: In den Online-Kursen gibt es keine Musik und die angeleitete Endenspannung fällt etwas kürzer aus als sonst. Bleibt also nach dem Ende der Stunde also gerne noch etwas länger liegen und spielt eigene Musik ab … oder rollt einfach ins Bett :-).

Wie kann ich mich anmelden?

Wenn ihr an den Kursen teilnehmen möchtet, schickt mir bitte eine Nachricht an ym@ym-ym.de oder an 0176 21 60 54 94 und ich melde mich mit weiteren Infos. Für die Online-Übertragung nutze ich die Videokonferenz-Lösung Zoom. Ich empfehle euch, einen eigenen Account bei Zoom zu erstellen und nicht den Login über Facebook oder Google zu nutzen.

Was kostet die Teilnahme?

Der Kurs am Montagabend läuft auf Spendenbasis. Ihr überweist selbstständig eine Spende von fünf Euro pro Teilnahme an den Verein Sea Watch. Ich denke und hoffe, dass ihr alle diesen Betrag entbehren könnt. Solltet ihr selbst aufgrund der Corona-Krise und der damit verbundenen Auswirkungen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten sein, seid ihr dennoch herzlich zum Praktizieren eingeladen!

Bitte überweist eure Spenden an folgende Bankverbindung:

  • Empfänger: Sea-Watch e.V.
  • Verwendungszweck: YM Yoga & Meditation (bitte angeben, damit wir am Ende der Aktion den Gesamtbetrag wissen)
  • IBAN: DE77 1002 0500 0002 0222 88
  • BIC: BFSWDE33BER (Bank für Sozialwirtschaft)

Der Kurs am Mittwochabend kostet 8 Euro pro Einheit. Ihr könnt die Stunden entweder einzeln via PayPal an kontakt@ym-ym.de bezahlen oder natürlich über eure bestehenden Zehner-Abos (ein Kästchen = zwei Yoga-Einheiten).